Barriquand
visitez le site en FrançaisVersão portuguêsEnglish versionVersión española
Die Spezialisten für Wärmetauscher
Wärmetauscher für die Biotechnologie und grüne Chemie

Wärmetauscher für die Biotechnologie und grüne Chemie


Bei den Grundoperationen (Erhitzen, Kühlen, Kondensieren, Verdampfen, Trocknen) in der grünen Chemie und Biotechnologie werden in verschiedensten Etappen Wärmetauscher benötigt.

Wärmetauscher für die Biotechnologie und grüne Chemie
Chemie

Die grüne Chemie, auch nachhaltige Chemie und Öko-Chemie genannt, verwendet anstelle von fossilen Stoffen grüne Produkte pflanzlichen (Biomasse) oder tierischen Ursprungs (tierische Fette) und Rückständen.

Das Ziel ist die Gewinnung von Grundmolekülen, die anschließend für die Fertigung von biobasierten Endprodukten verwendet werden können (Kunststoff, Verpackung, Lack, Harze usw.).

Die Biotechnologie, wie zum Beispiel die Bioraffinerie (BTL Biomass to liquid), verwendet biologische Stoffe wie Enzyme, Hefe und Algen in den Verarbeitungsprozessen, insbesondere bei der Herstellung von Biokraftstoffen: Biodiesel, Alkohol der ersten, zweiten und dritten Generation (Ethanol-Kraftstoff).

Wichtigste Produktionsetappen, bei denen Barriquand Wärmetauscher zum Einsatz kommen

Wichtigste Produktionsetappen, bei denen Barriquand Wärmetauscher zum Einsatz kommen
Barriquand kommt in allen Etappen mit Wärmetauschern zum Einsatz, die den technischen und metallurgischen Auflagen bei der Verarbeitung von meist korrodierenden und verschmutzenden Produkten gewachsen sind.

Für jedes Verfahren sind besondere Lastenhefte und technische Spezifikationen zu berücksichtigen, in denen die geeignete Bemessung und das passende Design der Wärmetauscher vorgeschrieben sind.

  • Extraktion, Zerreibung
  • Gärung
  • Fragmentierung
  • Biogasanlage
  • Destillation
  • Rektifikation
  • Vergasen (Syngaz)
  • Reinigung

Konstruktionsunterlagen und Qualitätskontrolle der Wärmetauscher

Konstruktionsunterlagen und Qualitätskontrolle der Wärmetauscher
Dank unserer Erfahrung in der grünen Chemie und der Biotechnologie sind wir bei Barriquand mit den besonderen Anforderungen der Kunden vertraut. Darum sind wir in der Lage, das Design, die verschiedenen Konstruktionen und Werkstoffqualitäten gemäß den Bauvorschriften (CODAP, ASME, AD MERKBLATT...) und Landesvorschriften (PED, U STAMP, SELO, TÜV...) zu wählen.

Die Konstruktionsabteilungen von Barriquand und ASET erstellen für jeden Wärmetauscher technische Konstruktionsunterlagen. Jede einzelne Fertigungsetappe bis hin zur Endabnahme in der Fabrik wird von der Qualitätsabteilung und unter Oberaufsicht von zugelassenen Instituten und eigenen Prüfern genehmigt.

Die Stärken der Barriquand Wärmetauscher in der grünen Chemie und Biotechnologie

Thermische und hydraulische Bemessung:
  • Thermische Effizienz: hoher Wärmeaustauschkoeffizient
  • Bemessung mit sehr enger Temperaturannäherung 
  • Geringer Druckverlust
  • Verschmutzende und/oder viskose Flüssigkeiten
  • Überhitzte Brüden und unterkühltes Kondensat 
  • Hochvakuum-Kondensation

Konstruktion und Design:
  • Leicht zu öffnender und zu reinigender Apparat
  • Breite und glatte Freistromkanäle ohne Kontaktpunkte, an die verschiedenen Flüssigkeiten anpassbar
  • Kompaktheit
  • Selbstentleerende Apparate
  • Geringe Volumina
  • Waagrechte und senkrechte Installation
  • Mehrstromapparate: mehrere verschiedene Hilfsstoff-Ströme in einem Wärmetauscher
  • Trennung von Inertgasen und Kondensat
  • Zahlreiche verschiedene Werkstoffe zur Wahl
  • Ausführungen nach Wunsch (Oberfläche, mechanische Politur, Elektropolitur, usw.)
  • Wärmetauscher mit freier Ausdehnung

Andere Anwendungen der Barriquand Wärmetauscher

  • Wärmetauscher für flüssige Hilfsstoffe
  • Reinigung der Wärmetauscher vor Ort (CIP)
  • Warmwasserbereitung
  • Erhitzer für Kraftstoffe (Gas/Schweröl)
  • Verdampfer (Verdunster)

Barriquand setzt sich für nachhaltiges Wachstum ein

  • 100 % recyclingfähige Wärmetauscher
  • Umweltfreundliche Fertigung der Wärmetauscher
  • Sauberste Schweißtechnologien
  • Optimierte Kohlenstoffbilanz 
  • Französische Fertigung


Herunterladen
1396
PDF herunterladen
5
    Füllen Sie Ihre Informationen
    • Société*
    • Fonction*
    • Civilité*
    • Nom*
    • Prénom*
    • Adresse
    • Code postal*
    • Ville*
    • Téléphone*
    • *

    Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass die eingegebenen Daten für diese Anfrage und die daraus resultierende Geschäftsbeziehung verwendet werden.

    Bitte beachten Sie unsere Seite, um Ihre Rechte, insbesondere in Bezug auf die Verwendung der in diesem Formular gesammelten Daten, zu erfahren und auszuüben:

    Datenschutzrichtlinie